Literatur in den Häusern der Stadt I 19:00 Uhr

Freitag, 10. Juni 2022

Die Nase - Nikolai Gogol: Lesung mit Musik 


Die Nase des Kollegienassessors Kowaljow trennt sich eines Tages von ihrem Besitzer und wandelt als selbstständiges menschliches Wesen im Rang eines Staatsrates durch Petersburg, bis sie nach zahlreichen Ab- und Irrwegen wieder ins Gesicht des Beamten zurückfindet. Die Rezitatorin Madeleine Milojcic und der Pianist Nima Mirkoshhal bringen mit feinem Gefühl für absurde Komik den Text begleitet von Auszügen aus Modest Mussorgskys "Bilder einer Ausstellung" zum Klingen. 

 

weitere Informationen und Kartenverkauf unter:

www.kunstsalon.de 

Eintritt 22,00 € I 15,00 € pro Person, (zzgl. VVK) 

Bitte informieren Sie sich vorab, über ggf. Änderungen der Coronaschutzverordnung.