Beethovenfest I 17:00 UHR

Freitag, 02. September 2022

Künstler:innen Spira mirabilis 

Programm Franz Schubert, Oktett für Bläser und Streicher D 803  


Im ersten Konzert erklingt Schuberts weltbekanntes Oktett, das mit einer gemischten Besetzung aus Bläsern und Streichern aufwartet und große, spielfreudige Kammermusik darbietet. Das zweite Konzert ist Enescus viel zu selten gespieltem Streichokett gewidmet, einem Geniestreich des 19-jährigen Rumänen. Der Kompositionsstil Enescus ist schwer zu fassen; er schwankt zwischen einer an Wagner orientierten Monumentalromantik, französischen Einflüssen, neobarocken Tendenzen und einem ganz individuellen modernen Ausdruck – das Oktett ist das Schlüsselwerk dieses individuellen Stils. 

weitere Informationen und Karten unter:

Spira mirabilis, Feierabendkonzert