Chorkonzert 'Voci de Fuoco' - 19:30 Uhr

Samstag, 22. Juni  

Der seit rund 10 Jahren in Bonn konzertierende Kammerchor 'Voci di Fuoco', unter der Leitung des Sängers und Dirigenten Fabian Hemmelmann, gestaltet mit Rossinis Spätwerk erstmals ein abendfüllendes Stück. Die für einen privaten Rahmen und die spannnde Besetzung mit Klavier und Harmonium komponierte Messe ist ein Kleinod des Konzertlebens und birgt viele ungewöhnliche und pointierte musikalische Momente, die das ein oder andere Schmunzeln auf das Gesicht zaubern können. Daneben gestaltet der Solo-Alt mit dem Chor Agnus Dei ein ergreifendes Finale.

Sabine Hoffmann, Sopran / Julia Stingl, Alt / Frank Zickenheiner, Tenor / Lukas Forster, Bass / Georg Friedrich, Harmonium / Valentin Blomer, Flügel  

Eintritt frei, Spenden erbeten 

Weitere Informationen unter: Voci di Fuoco